•  
  •  
  •  
0,00 € 0

Auf dieser Seite finden Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Kauf auf dieser Webseite.

BESTELLUNG

Wir nehmen nur Bestellungen an, die über diese Webseite gemacht worden sind. Wenn Sie bestellen, können Sie ein Konto einrichten, so dass Sie Ihre Bestellung verfolgen und alte Bestellungen finden können.  

Wenn Sie eine Bestellung abgegeben haben, schicken wir Ihnen automatisch eine Auftragsbestätigung.
So teilen wir Ihnen mit, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben. Wir behalten uns das Recht vor, die Bestellung anschließend zu stornieren, falls wir die jeweilige Bestellung nicht liefern können.

Alle Preise auf dieser Webseite sind inkl. MwSt. und Abgaben.

BEZAHLUNG

Wenn Sie auf dieser Webseite bestellen, können Sie mit den gängigen Kreditkarten zahlen wie z. B. VISA, Mastercard, JCB etc. Sie können auch mit Paypal order auf Rechnung bezahlen.

Alle Kreditkartentransaktionen werden über eine sichere SSL-Verbindung (Secure Socket Layer) vorgenommen.

Wir buchen die Zahlung erst von Ihrer Kreditkarte ab, wenn wir die Waren aus unserem Lager abschicken, und wir können nie einen höheren Betrag abbuchen als den, den Sie auf unserer Webseite bestätigt haben.  

Beim Kaufen auf Rechnung (Rechnungskauf über Paymorrow) wird die bestellte Ware gemeinsam mit der Rechnung an den Kunden versandt bzw. ausgeliefert. Der Kaufpreis ist innerhalb von 14 Kalendertagen nach Rechnungsdatum zur Zahlung fällig.

VERSAND & LIEFERUNG

Alle Bestellungen werden mit der DPD Postdienst mit Hausanlieferung geschickt.

Die voraussichtliche Lieferzeit ist bei den einzelnen Produkten auf der Webseite angegeben. Falls eine Bestellung mehrere Produkte mit unterschiedlichen Lieferzeiten enthält, gilt die längste Lieferzeit für die gesamte Bestellung.    

RÜCKGABERECHT

Bei uns haben Sie ein 30-tägiges Rückgaberecht ab dem Tag, an dem Sie Ihre Ware erhalten. 

Falls Sie vom 30-tägigen Rückgaberecht Gebrauch machen möchten, folgen Sie bitten diesen Anweisungen: Rückgabe und Reklamation.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Pakete annehmen, die nicht an die Tür geliefert werden oder unfrankiert sind. 

Wenn Sie von Ihrem 30-tägigen Rückgaberecht Gebrauch machen, erstatten wir den kompletten Kaufbetrag inkl. bezahltem Versand, um die Bestellung von uns an Sie zu schicken. Bitte beachten Sie, dass die Versandkosten von Ihnen an uns (beim Rückversand) von Ihnen als Käufer getragen werden.  

Als Kunde haften Sie für eine eventuelle Verringerung des Warenwerts, die auf eine andere Handhabung zurückzuführen ist, als diejenige, die als notwendig betrachtet werden kann, um die Art, die Eigenschaft und die Funktionsweise der Ware festzustellen. Falls Waren, die zurückgegeben werden, nicht völlig neu oder unbenutzt sind, ist der Warenwert verringert.

Der Warenwert wird gemäß folgenden Prozentsätzen reduziert:

• Fehlende/beschädigte Originalverpackung: 20%
• Kratzer oder ähnliche kosmetische Schäden des Produkts: 40-70% nach Bewertung
• Fehlende Teile: 10-80% nach Bewertung der Funktion/des Preises des Teils
• Sonstige Änderungen, Schäden oder Mängel: Mindestens 10%, jedoch nach Bewertung.

Wir werden den ggf. verloren gegangenen Wert von Ihrer Rückerstattung abziehen. Falls sich der Wert Ihres Produkts gem. dem oben Genannten verringert hat, erfolgt dies automatisch, und Sie werden von uns nicht vorab kontaktiert.

Die oben genannten Sätze können kombiniert werden. Falls ein Produkt z. B. sowohl mit Kratzern/Schrammen am eigentlichen Produkt als auch einer beschädigten Originalverpackung zurückgegeben wird, können von Ihrer Rückerstattung 60-90% des Warenwerts abgezogen werden.

Ein Produkt kann außerdem so stark beschädigt sein, dass es als unbrauchbar betrachtet wird, in welchem Fall wir das Produkt an Sie zurücksenden werden.

GARANTIE

Bei uns bekommen Sie 3 Jahre lang volle Garantie auf alle Produkte! Dies beinhaltet, dass Sie als Verbraucher von der Garantie bei allen Fehlern gedeckt sind, solange sie nicht selber verschuldet sind durch falsche Benutzung, unzureichende Wartung oder anderweitig unangemessenen Umgang mit dem Produkt.   

Falls Sie von der Garantie Gebrauch machen möchten, folgen Sie bitte diesen Anweisungen: Rückgabe und Reklamation.

COOKIES

Wenn Sie diese Webseite besuchen, wird ein Cookie auf der Festplatte Ihres Computers installiert. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, und sie ist nicht schädlich. Wir benutzen Cookies, um Daten zu statistischen Zwecken zu erheben und um unseren persönlichen Service für Sie zu verbessern.  

DATENSCHUTZ

Wenn Sie auf dieser Webseite eine Bestellung vornehmen, registrieren wir Ihre persönlichen Daten, hierunter Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mailadresse. Keine dieser Daten werden an Dritte weitergegeben, und sie werden nur von uns gespeichert, um Ihre Bestellung zu bearbeiten und um mit Ihnen in Kontakt zu kommen, falls es Probleme bei Ihrer Bestellung geben sollte. Sie werden keine Werbung von uns erhalten oder anderweitig von uns kontaktiert werden, es sei denn, Sie haben dies ausdrücklich erlaubt.   

Zur Einschätzung des Haftungsrisikos und zur Bonitätsprüfung übermitteln Paymorrow oder von Paymorrow beauftragte Partner- unternehmen im Rahmen des gesetzlich Zulässigen und unter Berücksichtigung Ihrer jeweiligen schutzwürdigen Interessen an dem Ausschluss der Übermittlung oder Nutzung bei Anmeldung zum Rechnungskauf Ihre Adressdaten ggf. an Wirtschaftsauskunfteien zur Bonitäts- und Kreditprüfung. Informationen zu Ihrem bisherigen Zahlungsverhalten beziehen wir von folgenden Wirtschaftsauskunfteien, die Daten für die Erteilung von Auskünften speichern:

Bürgel, Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Gasstraße 18, D-22761 Hamburg, Tel.: +49 (0) 40 - 89 80 3 – 0, Fax: -777

CEG, Creditreform Consumer GmbH, Hellersbergstr. 11, D-41460 Neuss, Tel.: +49 (0)2131-109-501, Fax: -557

DeltaVista, Deltavista GmbH, Freisinger Landstr. 74, 80939 München, Tel.: +49 (0)89 - 7244880, Fax: - 22

Zum Zweck der eigenen Kreditprüfung rufen Paymorrow oder von Paymorrow beauftragte Partnerunternehmen ggf. Bonitätsinfor- mationen auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren von den genannten Instituten ab. Für diese Fälle stimmen Sie der Mitteilung Ihres Vor- und Nachnamens, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, sowie Ihres Geburtsdatums und Ihrer Telefonnummer an die genannten Institute zu. Paymorrow stellt in diesem Zusammenhang sicher, dass sowohl die beauftragten Partnerunternehmen als auch die genannten Institute ihrerseits die Daten ausschließlich im Rahmen der Zweckbestimmung verarbeiten und/oder nutzen. Alle Bonitätsprüfungen erfolgen, um Schwierigkeiten im Zahlungsverkehr auszuschließen. Der Datenaustausch zwischen Paymorrow, von Paymorrow beauftragten Partnerunternehmen und anderen Wirtschaftsinformationsdiensten schützt den Online-Handel vor Schäden, die sich langfristig auf die Verkaufspreise auswirken. So profitieren auch Sie als Endkunde von einer Prüfung der Kundendaten zu diesem Zweck.

Beim Kaufen auf Rechnung über die Paymorrow GmbH werden Ihre persönlichen Daten zum Zwecke der Identitätsprüfung an die SCHUFA (SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden) übermittelt und die SCHUFA wird daraufhin den Grad der Übereinstimmung der bei ihr gespeicherten Personalien mit den von Ihnen angegebenen Personalien in Prozentwerten sowie ggf. einen Hinweis auf eine zurückliegend bei der SCHUFA oder einem anderem Vertragspartner durchgeführte ausweisgestützte Legitimationsprüfung an die Paymorrow GmbH zurück übermitteln. Die Paymorrow GmbH kann somit anhand der übermittelten Übereinstimmungsraten erkennen, ob eine Person unter der von Ihnen angegebenen Anschrift im Datenbestand der SCHUFA gespeichert ist. Ein weiterer Datenaustausch oder eine Übermittlung abweichender Anschriften sowie eine Speicherung Ihrer Daten im SCHUFA-Datenbestand findet nicht statt. Es wird aus Nachweisgründen allein die Tatsache der Überprüfung der Adresse bei der SCHUFA gespeichert.“
  
Die Abwicklung des Bezahlverfahrens „Zahlen in Raten“ wird von Paymorrow in Zusammenarbeit mit einer Partnerbank, der Commerz Finanz GmbH, erbracht. Soweit das Kundenverlangen zum „Kaufen auf Rechnung“ oder „Zahlen in Raten“ von Paymorrow akzeptiert worden ist, hat der Kunde die Möglichkeit, die Zahlweise „Zahlen in Raten“ über die Partnerbank von Paymorrow zu beantragen. Dazu kann der Kunde nach erfolgreichem Abschluss seiner Bestellung im Online-Shop das im Paymorrow Kunden-Portal befindliche Angebot „Zahlen auf Raten“ aufrufen. Um den Service zu nutzen, muss der Kunde den Anweisungen im Menüpunkt „Zahlen in Raten“ folgen. Der Service „Zahlen in Raten“ wird von der Commerz Finanz GmbH zur Verfügung gestellt. Bei Aufgabe der Anfrage des Kunden für die Zahlweise „Zahlen in Raten“ über das Paymorrow Kunden-Portal teilt der Kunde der Commerz Finanz GmbH zum Zwecke des Kreditvertragsschlusses und der Abwicklung der Zahlung seiner Online-Einkäufe in Paymorrow-Partnershops seinen Vor- und Nachnamen, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort und sein Geburtsdatum sowie seine Telefonnummer mit. Diese personenbezogenen Daten werden von der Commerz Finanz GmbH zum Zwecke der Prüfung und Bescheidung seiner Kreditanfrage für die Zahlweise „Zahlen in Raten“ benötigt. Beim „Zahlen in Raten“ kommt der Kreditvertrag ausschließlich zwischen dem Kunden und der Commerz Finanz GmbH zustande. Für den Kreditvertrag und dessen Abwicklung finden allein die Geschäftsbedingungen und Datenschutzgrundsätze der Commerz Finanz GmbH Anwendung.